Download Augustus und Germanien (German Edition) by André Miething PDF

By André Miething

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, observe: 2,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Geschichtswissenschaften), Veranstaltung: HS „Römer in Mitteleuropa“, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: 1 Einleitung

1.1 Allgemeine Einleitung

„Die Provinzen Galliens und Spaniens, ebenso Germanien habe ich befriedet, ein Gebiet, das der Ozean von Gades bis zur Mündung der Elbe umschließt.“1 Dieser überlieferte Satz des Kaisers Augustus, der von sixty three v.Chr. bis 17 n.Chr. lebte, stellt sicherlich einen der meist diskutiertesten Sätze in der modernen Augustusforschung dar. Denn während durch die Aufzählung der ersten beiden Provinzen der Eindruck entsteht, Germanien wäre auch eine römische Provinz gewesen, wird dies allerdings nicht explizit gesagt. Ebenso geschickt ist das von Augustus angegebene befriedete Gebiet der Elbmündung, zumal die Stämme, die den Germanen zugeordnet wurden, sogar noch jenseits der Elbe siedelten.2 Und erwähnt guy nun noch, dass Augustus diesen Satz für die Nachwelt angeblich in seinem seventy six. Lebensjahr,3 additionally nach der Schlacht im Teutoburger Wald hinterließ, dann erkennt guy durchaus in diesem Satz eine „propagandistische Meisterleistung“.4 Denn die Varusschlacht hatte jegliche Anstrengungen und Ergebnisse der vor über zwanzig Jahren begonnenen römischen Militärpräsenz im rechtsrheinischen Gebiet auf einen Streich zunichte gemacht. Aufgrund dieses Satzes und der unklaren Aussagen im Bezug auf Germanien stellt sich natürlich unweigerlich die Frage, welche Politik der römische Kaiser eigentlich gegenüber Germanien verfolgt hatte. [...]

Show description

Read or Download Augustus und Germanien (German Edition) PDF

Similar ancient history books

Remembering Constantine at the Milvian Bridge

Constantine's victory in 312 on the conflict of the Milvian Bridge demonstrated his rule because the first Christian emperor. This e-book examines the production and dissemination of the legends approximately that conflict and its importance. Christian histories, panegyrics, and an honorific arch at Rome quickly venerated his victory, and the emperor himself contributed to the parable through describing his imaginative and prescient of a pass within the sky ahead of the conflict.

Roman Women: The Women Who Influenced the History of Rome

** This digital variation contains forty illustrations ** commonly ladies in historical Rome led modest, unobtrusive and constrained lives - aside, that's, from a host who broke the mildew. utilizing ancient assets ( Livy, Suetonius, et al) in addition to numismatic and sculptural proof, Rome girls information the lives of Rome's so much influential girls to check, uniquely, what impact that they had on modern politics, and or how a long way they and their reputations and activities mirrored and affected ladies often in Roman society.

Inanna, lady of heaven and earth

Inanna used to be the nice goddess of the Sumerians, a those who lived 5000 yr in the past within the position we all know this day as Iraq the place used to be created the 1st city civilization in human heritage. Inanna, the goddess of sexual love and attached with the planet Venus used to be answerable for the fertility of the land and the later goddesses, the Greek Aphrodite and the Roman Venus followed many facets of Inanna.

Early Greece History: Ancient Civilization

Heritage of Greece. Greece booklet, Greek faith, Greece historical past evidence, Greece background and tradition, Greece in kindle ebook. the rustic that's now referred to as Hellas was once now not frequently settled in precedent days. the folk have been migratory, and quite simply left their houses at any time when they have been overpowered through numbers.

Extra info for Augustus und Germanien (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.19 of 5 – based on 42 votes