Download Das Portfolio als alternative Form der schulischen by Ulrike Osterland PDF

By Ulrike Osterland

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, be aware: 2,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Schulpädagogik und Grundschuldidaktik), Veranstaltung: Schulische Sozialisation und Leistungsbewertung, Sprache: Deutsch, summary: m Jahr 2006 hat der deutsche Grundschulverband eine wissenschaftliche services veröffentlicht, die sich mit dem Sinn und Unsinn von Noten beschäftigt: „Sind Noten nützlich - und nötig? Ziffernzensuren und ihre Alternativen im empirischen Vergleich“ lautet der Titel, der ein schon seit Zeiten der Reformpädagogik diskutiertes Thema aufgreift und es mit Hilfe von einschlägigen Publikationen und empirischen Studien darstellt. Jörg Lau entgegnet dieser services in einem Artikel für DIE ZEIT mit einem Plädoyer für Schulnoten. Sein Hauptargument: „Kinder wollen Noten“. Leider belegt er diese those nicht mit Erkenntnissen aus wissenschaftlichen Studien, sondern mit Erfahrungsberichten seiner eigenen Kindheit und denen seiner Tochter. Dies ist vermutlich ein Grund, warum Hans Brügelmann in einer Streitschrift auf Laus Artikel reagiert: „In der observe verdunstet die Vielfalt des individuellen Leistungsspektrums, der relaxation kommt in eine Schublade.“

Beispielhaft steht diese kontroverse Diskussion für den Ausgangspunkt der vorliegenden Hausarbeit. Zunächst sollen die Funktionen und Dimensionen der schulischen Leistungsbewertung erläutert werden. Auf dieser theoretischen Grundlage werden exemplarisch zwei Kritikpunkte der Notengebung erörtert und anschließend eine replacement shape der schulischen Leistungsbewertung, das Portfolio, vorgestellt. Einen zentralen Punkt wird dabei der Vergleich beider Formen der Leistungsbewertung einnehmen, wobei Ergebnisse empirischer Studien zu expense gezogen werden sollen. Diesen Ausführungen liegen folgende Fragen zu Grunde:
Welche Dimensionen der Leistungsbewertung spiegeln sich im Portfolio wider?
Welche Probleme hat Ziffernzensierung und wie kann das Portfolio diese kompensieren?
Welche Vorteile (Nachteile) hat das Portfolio gegenüber der Ziffernzensierung?
In einem Fazit werden die Erkenntnisse zusammengefasst und kritisch betrachtet. Außerdem sollen Grenzen des Portfolios diskutiert und ein Ausblick auf weiterführende Fragen bezüglich alternativer Formen der schulischen Leistungsbewertung gegeben werden. Die vorliegende Arbeit befasst sich mit Kritikpunkten der schulischen Leistungsbewertung mittels Ziffernzensierung. Als substitute dazu werden die Potentiale des Portfolios in Bezug auf die Leistungsbewertung erörtert. Auf dieser Grundlage werden anschließend beide Formen miteinander verglichen.

Show description

Read or Download Das Portfolio als alternative Form der schulischen Leistungsbewertung im Vergleich zur Ziffernzensierung (German Edition) PDF

Best education theory books

Crisis and Hope: The Educational Hopscotch of Latin America (Reference Books in International Education)

This ebook seeks to provide the main updated and appropriate pattern of up to date examine on Latin American schooling, through inviting the reader to appreciate the complexities, heterogenetics, nightmares, goals, trouble and grants of schooling within the region.

Strukturelle Altersdiskriminierung in der Arbeitswelt: Die Exklusion älterer Arbeitnehmer vor dem Hintergrund des Altersstrukturwandels (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, word: 1,0, Katholische Hochschule Freiburg, ehem. Katholische Fachhochschule Freiburg im Breisgau, Veranstaltung: Seminar, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die „Rente mit 67“, aktuell eines der Topthemen innerhalb der nationalen Medienlandschaft, bewegt und erhitzt die Gemüter der Bevölkerung über alle Schichten und Milieugrenzen hinweg.

Bildungschancen und Bildungsungleichheiten in Deutschland in Bezug auf die Theorie des Kapitals von Pierre Bourdieu (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, be aware: 1,0, Universität Erfurt (Erziehungswissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Bildungssystem der BRD , Sprache: Deutsch, summary: Das erstaunlich schlechte Abschneiden Deutschlands im Vergleich zu anderen Ländern bei den PISA- Studien von 2000 und 2003, führte zu einem verstärkten Interesse am deutschen Bildungssystem und der allgemeinen Bildungsbeteiligung.

Educational Psychology: Theory and Practice

Notice: This don't offer entry to the InTASC sidebar hyperlinks. 0134532066 / 9780134532066 academic Psychology: idea and perform with more suitable Pearson eText, Loose-Leaf model with Video research software -- entry Card package deal 11/e   package deal is composed of:    0133436527 / 9780133436525 academic Psychology: thought and perform, Loose-Leaf model  11/e 0133824616 / 9780133824612 academic Psychology: conception and perform, superior Pearson eText -- entry Card 11/e 0134526899 / 9780134526898 Video research software for advent to academic Psychology in MediaShare -- ValuePack entry Card 1/e

Additional info for Das Portfolio als alternative Form der schulischen Leistungsbewertung im Vergleich zur Ziffernzensierung (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.74 of 5 – based on 24 votes