Download Das Porträt als konfessionelle Propaganda - Martin Luther by Julia Grubitzch PDF

By Julia Grubitzch

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Malerei, be aware: 1,9, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Anhand der Porträts Martin Luthers von Lucas Cranach dem Älteren wird hier die Kreierung eines „Image“ zu erläutern sein. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf den Entstehungsbedingungen der Lutherdarstellungen und auf der Frage, welchen Ansprüchen und Vorstellungen der Menschen sie gerecht werden mussten, um die Lehre Luthers zu verbreiten. Unter dem Begriff „Image“ versteht guy hier alle Informationen, Vorstellungen und Wirkungen, die auf eine individual bezogen sind und von ihr ausgehen. In der heutigen Werbung steht dieser Begriff auch für die Vermarktung von Gegenständen, die verbraucherorientiert sind. Auch Politiker oder andere Personen der Zeitgeschichte legen sich in shape ihrer Kleidung, Gestik und Sprechweise ein „Image“ zu, um so ihre Wirkung auf andere zu steuern. Die Lutherstiche- und Holzschnitte wurden verbreitet, um die Lehre und Neuerungen der Reformation im Volk zu verbreiten. Lucas Cranach d. Ä. und seine Werkstatt sind die stärksten Unterstützer Luthers in der großflächigen Verbreitung der Thesen und Werte des Reformators. Fragen tauchen auf. An welchem Punkt ist es notwendig, das „Image“ einer individual zu kreieren? Welcher Formensprache und Darstellungsweise hat Lucas Cranach angewandt? Um diese Fragen zu beantworten, werde ich zunächst kurz auf das Leben Luthers und Cranachs eingehen, um dann anhand der Vorläufer der Porträtkunst die Umsetzung der individual Luthers ins Bild nachzuvollziehen. Ob und inwiefern der Wittenberger Hof die Lutherporträts zu Propagandazwecken genutzt hat, wird ebenfalls Inhalt dieser Arbeit sein.

Show description

Read Online or Download Das Porträt als konfessionelle Propaganda - Martin Luther massenhaft: Cranach porträtiert den Reformator (German Edition) PDF

Similar painting books

Watercolor Made Simple with Claudia Nice

Extend your creative horizons with watercolor! Watercolor is a enjoyable, hard medium that captures the magic of sunshine and colour. Now world-renowned artist and teacher Claudia great is helping you start in watercolor this present day. In Watercolor Made uncomplicated with Claudia great, you will commence with the very fundamentals, studying new ideas as you paint.

Narrative Strategien in Andy Warhols "Car Crash"-Bildern (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Kunst - Malerei, notice: 2, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Kunstgeschichte), Veranstaltung: Erzählende Bilder im 20. Jahrhundert, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Oeuvre von Andy Warhol nehmen die Bilder der Death-and-Disaster-Serie einen besonderen Platz ein.

„Venus und Mars“ in Ovids Metamorphosen und Jacopo Tintorettos „Vulkan überrascht Venus und Mars“ (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Kunst - Malerei, be aware: 1,0, Philipps-Universität Marburg (Fachbereich 09 Kunstgeschichte und Germanistik), Veranstaltung: „Transformation der Texte in Bilder. Ovids Metamorphosen“, Sprache: Deutsch, summary: Die Liebschaften und Intrigen der Götter bilden einen thematischen Schwerpunkt innerhalb der 15 Bücher der „Metamorphosen“ des Ovid, das in der bildenden Kunst so häufig rezipierte Werk der römischen Antike.

Dessiner des mangas pour les nuls (French Edition)

Depuis Dragon Ball Z, votre ardour pour les personnages de manga ne s'est jamais éteinte ? Vous êtes un fan inconditionnel de Naruto, Yu-Gi-Oh et autre Sangoku ? Et si vous dessiniez vos propres histoires. .. Ce livre vous révèle tous les secrets and techniques de fabrication des mangas ! Le manga, littéralement "dessin non abouti ", nécessite en effet l'apprentissage de strategies spécifiques.

Extra info for Das Porträt als konfessionelle Propaganda - Martin Luther massenhaft: Cranach porträtiert den Reformator (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 45 votes